Kinderzahnheilkunde

Kinder

Kinder sind in unserer Zahnarztpraxis herzlich willkommen!

Ab 3 Jahren empfiehlt sich ein halbjährlicher Besuch. Interessierte Eltern erhalten auch davor schon Tipps zur Pflege und zur Ernährungslenkung. Bei allen Kindern ab 6 Jahren und den Jugendlichen führen wir Individualprophylaxemaßnahmen durch. Sehr gerne zeigen wir den Kindern, wie sich Zähneputzen anfühlen soll. Deshalb, falls Sie daran denken: Zahnbürsten bzw. Zahnbürstenköpfe mitbringen!

Über 80% unserer Kinder und Jugendlichen sind kariesfrei. Sollte doch einmal eine Füllung notwendig werden, arbeiten wir nach dem Prinzip erklären – zeigen – behandeln. Eine wirksame Schmerzausschaltung ist dabei oberste Priorität. Die meisten Kinder schauen bei der Behandlung mit dem Spiegel zu. Selten kann in Zusammenarbeit mit dem Anästhesisten eine Therapie in Vollnarkose notwendig sein.

Kindergarten

Besuch der Kindergärten in der Praxis

Regelmäßig sind die Kinder der Kindergärten Gemeindehaus und Traubsche Stiftung zu Gast in der Praxis.

Nach einem herzlichen Willkommen schaut sich eine Hälfte der Kinder einen Film mit dem Titel „Besuch in der Zahnarztpraxis" an.Die andere Gruppe bekommt im Sprechzimmer gezeigt, was an einer Behandlungseinheit so alles dran ist und was man damit machen kann.Wir duschen die Hände mit der Zahndusche, mit Schlürfi und Zahnföhn werden Sie wieder trocken. Anschließend schauen wir, das schriftliche Einverständis der Eltern vorausgesetzt, bei jedem einzelnen, wieviele Zähne da sind.

Wir führen eine Untersuchung im Auftrag des Gesundheitsamtes durch, worüber Sie als Eltern informiert werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen